Wie komme ich zur Physiotherapie?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Sie zu mir zur Physiotherapie kommen. Oft schreibt der Arzt eine Verordnung für eine Physiotherapie. Ist dies nicht der Fall, so können Sie sich gerne bei mir über das Therapieangebot informieren (telefonisch, per Mail oder im Beratungsgespräch) und sich anschließend eine Verordnung von Ihrem Arzt geben lassen. Auf der Verordnung sind die Anzahl der Einheiten und meist auch die Therapiedauer angeführt (z.B. 10x 45 Min. Einzelphysiotherapie). Diese ist vor Beginn der Therapie bei der Krankenkasse einzureichen und zu bewilligen. Nur so können Sie sichergehen, dass Ihre Kasse Ihnen einen Teil der Kosten rückerstattet. Meist erhalten Sie, je nach Kasse, 30-50% der Kosten zurück, dies kann jedoch variieren.

Nach Beendigung der Therapie können Sie dann die bewilligte Verordnung gemeinsam mit der Honorarnote, die Sie von mir erhalten, einschicken und so Kosten rückerstattet bekommen.

Sollten Sie eine Zusatzversicherung abgeschlossen haben, können Sie den verbleibenden Selbstbehalt auch dort teilweise zurück erstattet bekommen.

 

Gerne können Sie, nach Absprache, auch ohne ärztliche Verordnung zu mir kommen (z.B. für Präventivmaßnahmen etc.), in diesem Fall müssen Sie allerdings die gesamten Therapiekosten selbst tragen.

 

Was benötige ich?

Bitte bringen Sie in der ersten Therapieeinheit die bewilligte, ärztliche Verordnung mit, sowie Ihre Befunde und Röntgen, CT oder MRT-Bilder (falls vorhanden).

Des Weiteren würde ich Sie ersuchen, ein Bade- oder Leintuch mitzubringen.

Bequeme Kleidung und feste, saubere Schuhe sind von Vorteil.

 

Was passiert in der ersten Einheit?

Eine genaue Befunderhebung ist mir wichtig, da sie das Fundament einer jeden physiotherapeutischen Behandlung darstellt.

Deshalb werden in der ersten Therapieeinheit ein Gespräch sowie eine Untersuchung Ihrer Beschwerden und einige Tests durchgeführt. Diese Tests sind wichtig, um einen Plan für die Therapie zu erstellen und den Therapieerfolg beurteilen zu können.

Sie erhalten am Ende der Therapie einen schriftlichen Befund sowie eine Kurzdokumentation über den Therapieverlauf mit nach Hause.

 

Hausbesuche

Sollte es Ihnen nicht möglich sein, zu mir in die Praxis zu kommen, so besteht die Möglichkeit, dass ich im Rahmen eines Hausbesuches zu Ihnen komme. Bitte beachten Sie, dass dies auf der Verordnung bereits vermerkt wird!

Die Kosten für einen Hausbesuch entnehmen Sie bitte der untenstehenden Auflistung.

Die Kasse erstattet in der Regel bei Hausbesuchen einen höheren Betrag zurück.

 

Tarife

Einzelphysiotherapie 30 Min.          37€

Einzelphysiotherapie 45 Min.          55€

Einzelphysiotherapie 60 Min.          74€

Taping                                              je nach Zeit- und Materialaufwand oder im Zuge einer Einzelphysiotherapie

 

bei Hausbesuchen gelten die selben Tarife zuzüglich 0,40c pro Kilometer